Molto Glättspachtel vergütet

  • Schwierigkeitsgrad two stars difficultylevel
Drucken

So geht es – Schritt für Schritt

  • Schwierigkeitsgradtwo stars difficultylevel
Vorbereitung

Der Untergrund muss fettfrei, fest, trocken, griffig und frei von Staub sein. Altanstriche wie Öl, Leimfarben oder losen Putz entfernen. Grundieren Sie saugende und sandende Flächen vorab mit einem geeigenten Tiefgrund.

1
Anwendung

Rühren Sie Molto Glättspachtel vergütet mit Wasser im Verhältnis 2,25:1 an: Streuen Sie das Pulver in die vorgelegte Wassermenge ein und und rühren Sie gut durch, bis eine klumpenfreie Masse entsteht.

2

Zum Füllen drücken Sie das Produkt fest bis auf den Untergrund ein und glätten es. Zum Spachteln tragen Sie das Produkt mit einer Spachtel auf und glätten es. Unebene oder raue Untergrunde zweimal spachteln.

3
Nachbehandlung

Grundieren Sie die glattgezogene Fläche nach dem Trocknen mit einem geeigneten Tiefgrund, wenn Sie sie anschließend malen oder tapezieren wollen.

4
Reinigung der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge können Sie einfach mit Wasser reinigen.

5
Hinweis

Bitte lesen Sie vor Gebrauch die Kennzeichnung und Produktinformationen im technischen Merkblatt.

6
Einen Händler finden

Finden Sie einen Händler für Molto Produkte in Ihrer Nähe. Tragen Sie einen Ort oder eine Postleitzahl ein:

Produkte vergleichen

Wählen Sie bis zu 3 Produkte aus und vergleichen Sie diese miteinander.

Keine Produkte auf der Vergleichsliste.

Im Molto Lexikon nachschauen
Im Molto Lexikon werden Fachbegriffe einfach erklärt – ein praktisches Nachschlagewerk für Heim- und Profihandwerker.
Kontakt Molto Österreich
E-Mailadresse:
molto.at@akzonobel.com
Telefonnummer:
+43 (0)810 500 129
Montags bis Freitag:
06.00 bis 00.00 Uhr
    CLOSE
    CLOSE